Wandern im Hotel Skovly

Safirsøen.jpg

Die Seen bei Skovly

Die 4 wunderschönen Seen im Hotel Skovly müssen Sie erlebt haben. Der Saphirsee liegt nur 250 m vom Hotel Skovly entfernt.

Sie alle sind entstanden, weil der Mensch nach Kohle oder Ton grub. Safirsøen, Pyritsøen, Smaragdsøen und Rubinsøen.

Eine schöne Wanderung von 6-15 km, je nachdem, wie viele Seen Sie besuchen.  

An der Rezeption erhalten Sie eine Broschüre zur Reise.
Ein kleiner Film von Safirsøen.

 

Skærmbillede 2022-01-09 kl. 19.51.38.png

Tour durch Skovly

Überqueren Sie die Brücke im Hinterhof von Skovly - 75 Meter in Richtung Strand - nehmen Sie den breiten Weg in Richtung Rønne - gehen Sie links in Richtung Haslevej - wieder links in Richtung Kulvejen und finden Sie den geheimen Weg entlang des Flusses zum Hotel Skovly - hinunter nach Safirsøen - um den See - of der Weg zurück zum Hotel Skovly ... Ein schöner und wunderbarer Spaziergang von 5 km.

svartingedalen-1280-1024x576.jpg

Svartingedalen

Einer unserer eigenen Lieblingsausflüge in der Umgebung. Die Fahrt geht durch ein wunderschönes Spaltental - nicht so lang - aber einfach schön und sehr Bornholm....!  


So finden Sie das Tal:

Fahren Sie zum Kirkedalsvej 25 in Rutsker - wo Sie hinter einer Maschinenlänge parken können.

Sie können auch am anderen Ende des Tals beginnen, indem Sie am Simblegårdsvej 24 parken.

Pissebækken.jpg

Pissebækken

Dänemarks drittgrößter Wasserfall - ein gemütlicher Wasserfall. Parken Sie am Hafen von Vang - gehen Sie am Meer entlang, bis Sie Pissebækken hören - gehen Sie die Treppe hinauf - gehen Sie durch Finnedalen in Richtung Hammershus und zurück. Eine schöne Fahrt von 12 km.

Im Kiosk in Hammerhavn kann man eines der guten Sandwiches kaufen - mit auf die Reise nehmen und mit Blick auf Schweden essen.

 

Ein kleiner Film aus Pissebækken. 

IMG_4513.jpg

Klevener Bahnen

Die stillgelegte Eisenbahn (1913-1953) von Rø nach Klemensker ist ein Erlebnis wert. Die Wanderung führt Sie über den Grund eines Spaltentals durch ein absolut wunderschönes Stück Bornholm.


Beginnen Sie Ihre Reise auf dem Jernbanevej in Klemensker am stillgelegten Depot - und wandern Sie entlang von Seen und Klippen nach Rø - machen Sie einen Abstecher auf der Straße und erleben Sie die Rø-Plantage.  

Die Fahrt von Klemensker nach Rø und zurück beträgt ca. 15 km.

 

Storedal.png

Storedalen

Ein wunderschönes Spaltental - wo die Eisenbahn Rønne-Allinge verkehrte.

Beginnen Sie Ihre Reise am Solvej in Allinge und wandern Sie auf der stillgelegten Bahn. Steigen Sie die Treppe hinunter ins Tal und erleben Sie die schöne Natur und die plätschernden Bäche.

Wieder geht es die Bahnstrecke hinauf – an der „Kreuzung“ geht es über einen Feldweg zum stillgelegten Steinbruch. Gleicher Weg zurück zum Ausgangspunkt. Die Fahrt ist etwa 3 km lang.

 

Blaskinsdalen.JPG

Blåskinsdalen

Vom Kiosk bei Jons Kapel wanderst du am Feld entlang Richtung Meer.

 

Oben mit Blick auf die Ostsee biegen Sie rechts in Richtung Blåskinsdalen ab. Das Tal hat seinen Namen aufgrund der blauen Anemonen, die im Frühjahr blühen.

Wenn Sie Blåskinsdalen verlassen, nehmen Sie den Feldweg nach rechts und Sie erreichen Ihren Ausgangspunkt.

Die Fahrt dauert ca. 3km.

 

Hammeknuden.jpg

Hammerknuden

Smukke 7 km i en hel utrolig natur - Hammerknuden rundt...!

Vi plejer at starte turen fra parkeringspladsen ved Sandvig strand - og så gå op mod fyrtårnet - og så ned mod Hammer Havn - for derefter at tage stigningen op til Opalsøen og "hjem" via Hammersøen.

 

Har du din vovse med, vil den elske denne tur.
Du må påregne et ujævnt terræn.